Saisonabschluss-Spiel und Grillen

Am Sonntag dem 24.7 hatten wir unser letztes Spiel in dieser Saison.

Wir spielten gegen die Gauting Indians im ersten Spiel meist überlegen von den Punkten her. Jedoch haben die Indians auch nicht schlecht gespielt, da sie einige Fly Outs oder Home Runs gemacht haben. Es war auch ein legendäres Fly Out gegen Ende des Ersten Spiels dabei, bei dem der Ball ganz plötzlich in Pauls Handschuh fiel. Dieses Spiel haben wir eindeutig 16 zu 5 gewonnen. Das zweite Spiel war viel ausgeglichener. Zuerst lagen wir die ersten drei Innings sechs Punkte zurück, doch dann drehten wir das Spiel. Der letzte Schlagmann schlug den Ball senkrecht über die Homebase und ich fing den Ball. So wurde diese Zitterpartie endlich auf einen Ball Game entschied.

Nach dem Spiel trafen wir uns noch alle zum Grillen um den Saisonabschluss zu feiern. Auch hier hatten alle riesen Spaß mit dem Trampolin oder einem Tischtennisturnier.
Alles in allem war es ein sehr gelungener Tag.

————————
Artikel: Julius G.